Digiminds bietet Ihnen professionelles Coaching in Landsberg. Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihre persönlichen Ziele zu erreichen und bestehende Hindernisse zu überwinden.

Was beinhaltet ein Coaching in Landsberg?

Es geht bei einem Coaching generell um die Vermittlung von Kenntnissen und Erfahrungen in einem bestimmten Bereich. Darum, andere auf ihrem Weg fundiert zu beraten und unterstützend zu begleiten.

Individualität und Struktur

Durch die vielfältigen Anliegen und Herausforderungen ist es für den Coach besonders wichtig, flexibel zu sein. Es gilt, die Strukturen der Probleme zu identifizieren und dann mit Bedacht auf die verschiedenen Ebenen einzugehen. Die persönliche Weiterentwicklung, eine Stärkung der sozialen Kompetenz oder der Umgang mit Stress sind wichtige Motivationen für ein Coaching.

Berufliche Herausforderungen

Berufliches Coaching vermittelt neue Ansätze und Kompetenzen beim Umgang mit Vorgesetzten und Untergebenen. Auch die Einteilung der eigenen Aufgaben oder ein Wandel der Unternehmensstruktur können durch Coachings reibungsloser ablaufen.

Mitarbeiterfluktuation, eine Beförderung oder die Veränderung des Führungsstils sind ebenfalls klassische Themen, die in einem Coaching behandelt werden können.

Probleme innerhalb der Struktur eines Unternehmens kosten Zeit und Geld. Hier trägt ein Coaching dazu bei, bürokratische Stolpersteine oder schwache Prozesse im Gespräch zu erkennen und zu beseitigen.

Wem kann ein Coaching aus Landsberg nützen?

Coaching im Allgemeinen ist ein weites Feld mit vielen Facetten. Beziehungsprobleme, eine gestörte work-life-balance oder Schwierigkeiten im Arbeitsleben sind nur einige Beispiele für Bedarf, der sich ergeben kann. Die verschiedenen Lebensbereiche mit ihren ganz eigenen Herausforderungen können uns hin und wieder an unsere Grenzen bringen. Ein Blick von außen und ehrliches Feedback tragen oft dazu bei, die eigene Situation besser zu verstehen und neu zu bewerten.

Problemlösung ist das Ziel

Allgemeine Unzufriedenheit oder ganz konkrete Probleme, für die es keine greifbare Lösung zu geben scheint, können gleichermaßen angegangen werden. Wer sich mit einer neuen Situation konfrontiert sieht oder auf der Stelle tritt, sollte ein Coaching in Betracht ziehen, um die bestmögliche persönliche Weiterentwicklung zu erreichen.

Ein Coaching kann zudem für Sie interessant sein, wenn Sie

  • Sich unter Druck und gestresst fühlen

  • Ihr Potential entfalten und den nächsten Karriereschritt machen möchten

  • Sich mehr Selbstsicherheit wünschen

  • Einen Perspektivenwechsel und ehrliches Feedback benötigen

Souveräner Umgang mit Konflikten, klare Ziele und erfolgreiche Strategien zur Problembewältigung sind weitere mögliche Ziele eines Coachings.

Für wen ist ein Coaching ungeeignet?

  • Widerwillen Ein zielgerichtetes Coaching bietet zweifellos den meisten Menschen gute Möglichkeiten für Wachstum und Entwicklung. Doch ein Coaching kann nicht zum Erfolg führen, wenn es widerwillig begonnen wird. Das beste Coaching wird darum wirkungslos bleiben, wenn die Bereitschaft zur Mitwirkung fehlt.

  • Unbeweglichkeit Um Nutzen aus einem Coaching zu ziehen, müssen Sie Ihre Komfortzone verlassen können. Wenn Sie nicht bereit für Veränderungen sind und eigentlich am liebsten alles beim Alten belassen würden, ist ein Coaching vielleicht im Moment noch nichts für Sie.

  • Fehlende Kritikfähigkeit Wenn Sie die Wahrheit nicht vertragen, ohne aufzubrausen oder das Gefühl zu haben, sich verteidigen zu müssen, wird ein Coaching unter Umständen schwierig. Um Verhaltensmuster zu ändern, müssen Sie daher zunächst akzeptieren, dass Verbesserungsbedarf besteht.

Zudem ist es wichtig, den richtigen Coach für die eigene Situation auszuwählen. Nicht jeder Coach ist für jedes Anliegen geeignet.

Finden Sie heraus, ob Sie bereit für einen Coach sind!