Als Anbieter für Weiterbildung in Landsberg erläutern wir Ihnen, wie Ihr Unternehmen von gezielten Maßnahmen direkt und langfristig profitieren kann./p>

Was macht eine Weiterbildung aus?

Bei einer Weiterbildung handelt es sich laut der Definition des Deutschen Bildungsrates 1970 zunächst einmal um die Fortsetzung oder Wiederaufnahme organisierten Lernens.

Sie ermöglicht es, flexibel auf Wandel im Berufsbild zu reagieren und so die Fähigkeit zur Innovation zu erhalten. Die Produktivität des Unternehmens steckt also in den Köpfen der Mitarbeiter – und die sollten fortlaufend gefördert und gefordert werden!

Überdies erwarten junge Menschen heute auch eine gewisse Förderung und Unterstützung.

Warum Weiterbildung so wichtig ist

Der demografische Wandel macht sich in allen Branchen bemerkbar. Die Geburtenstarken Jahrgänge gehen nach und nach in Rente und die junge Generation kann allein aufgrund fehlender Masse die personellen Lücken gar nicht füllen. Neue Ideen sind darum gefragt!

Um Engpässe zu vermeiden, müssen Unternehmen oft weniger bzw. in anderen Bereichen qualifizierte Arbeitskräfte einstellen und im Anschluss durch Weiterbildung mit den nötigen Kenntnissen ausstatten.

Weiterbildungen erhöhen zudem die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Die Förderung der Arbeitskräfte kann sie dadurch stärker ans Unternehmen binden. Sinnvolle Weiterbildung ist darum auch als personalwirtschaftliche Maßnahme zu betrachten.

Gute Gründe für eine Weiterbildung in Landsberg

Weiterbildungen sollten auf die Teilnehmer zugeschnitten sein und ihre Kompetenzen und Defizite berücksichtigen. Wir bieten individuelle und zielführende Weiterbildungen an, die auf unterhaltsame Art und Weise Bildung vermitteln.

Wir sprechen unterschiedliche Lerntypen an und sorgen für abwechslungsreiche Lernerlebnisse.

Die beste Weiterbildung nützt allerdings nichts, wenn die neuen Erkenntnisse nicht gelebt werden und dadurch nach und nach verpuffen. Wir sorgen darum dafür, dass die neuen Fähigkeiten und Informationen so verankert sind, dass sie am Ende auch im Unternehmen umgesetzt werden.

Abgrenzung zur Fortbildung

Im Sprachgebrauch werden die Begriffe Weiterbildung und Fortbildung oft synonym verwendet. Es handelt sich jedoch zwar bei beiden um weiterführende Qualifizierungen, dennoch unterscheiden sie sich deutlich voneinander.