Als Experten für Digitalisierung in Landsberg beschäftigen wir uns mit Chancen und Bedingungen der „Arbeit 4.0“. Was muss dazu im Vorfeld erarbeitet werden und wie können Unternehmen die Entwicklungen zudem bestmöglich nutzen?

Die Arbeitswelt wandelt sich im Zuge der Digitalisierung. Arbeitsplätze fallen entsprechend weg, verändern sich oder entstehen neu. Die Aufgaben passen sich ebenfalls den immer neuen Anforderungen an und verlangen nach Flexibilität.

Wie kann Digitalisierung in Landsberg aussehen?

Ein entscheidender Faktor der Digitalisierung in Unternehmen ist die Kommunikation.

E-Mails mit wachsenden Verteilern führen oft zu unverständlichen, verspäteten oder gar ausbleibenden Reaktionen. Sie stellen mit anderen Worten eine mühsame Form der Zusammenarbeit dar.
Auch Telefonate werden schnell zur Herausforderung, wenn verschiedene Akteure ihre Terminkalender abgleichen und dabei über Tage keine gemeinsamen Slots entdecken.

Im klassischen Großraumbüro funktioniert ein zeitnaher Austausch durch die räumliche Nähe meist noch. Dieses Konzept befindet sich allerdings durch immer flexiblere Arbeitszeiten und den Trend zum Homeoffice zunehmend auf dem absteigenden Ast. Die Mitglieder eines Teams sind allzu oft nicht zur gleichen Zeit am gleichen Ort. Infolgedessen verändern sich die Anforderungen an die verwendeten Kommunikationstools.

Professionelle Business-Chats fördern die Kommunikation

Neue Chat-Dienste für Unternehmen revolutionieren derzeit den Austausch von Informationen. Sie lösen die eher behäbige E-Mail-Kommunikation dementsprechend ab. Moderne Tools ermöglichen blitzschnelle Absprachen über Projekte, Kunden und dringende To-dos!

Verschiedene professionelle Chat-Tools fangen diese zunehmende Individualisierung der Mitarbeiter auf. Aus der Not wird eine Tugend: Die Kontaktaufnahme innerhalb des Teams wird revolutioniert. Verpassen Sie nicht den Anschluss!

Digitalisierung für Landsberg – Werden Sie aktiv!

Eine neue Arbeitswelt braucht neue Arbeitsweisen. Vielseitigkeit, Mut zur Veränderung und eine schnelle Auffassungsgabe sind heute besonders wichtige Eigenschaften.

Potenzial zu erkennen und im Sinne des Unternehmens zu nutzen macht Mitarbeiter dabei ungemein wertvoll. Werden ihnen dabei zudem noch Wertschätzung und finanzielle Anreize geboten, erhöht das die Mitarbeiterzufriedenheit.

Investieren Sie in Ihre Mitarbeiter

Selbstmotivierte und autonome Mitarbeiter, die das Unternehmen mitlenken, sind mit den Möglichkeiten der Arbeit 4.0 ein greifbares Ziel. Investieren Sie dazu in Ihre Mitarbeiter.

Arbeiten Sie in Weiterbildungen und Seminaren gemeinsam mit ihnen an den nötigen Skills und dem richtigen Mindset.

Die Zukunft Ihres Unternehmens hängt davon ab, welche Richtung Führungskräfte und Belegschaft einschlagen. Die Gleise werden neu gelegt! Springen Sie nicht auf den Zug auf, sondern weisen Sie vielmehr den Weg.